Artikel

.
Vom GMV verfasste oder über den GMV und das Regionalmuseum Alsfeld berichtende Artikel werden farblich hervorgehoben.

Titel/LinkDatum
Titel/LinkDatum
Kurzgefaßte Geschichte OberhessensTag/Monat unbekannt01.01.2004
Antisemitismus 1945 nicht untergegangen10.11.2008
Ausgemergelte Frauen schleppten 50-Kilo-Granaten11.11.2008
In einem Pfarrhaus im Schnepfenhain fing es anVor 100 Jahren: Bau der Albert-Schweitzer-Schule30.06.2009
Opfer des NS-Regimes - Angenrods letzte Israeliten27,7 MB. Tag/Monat unbekannt01.01.2010
In 140 Jahren zum globalen UnternehmenFamilienunternehmen "Lack-Diegel"24.07.2010
Büchner/Weidig (1v2): "Wir haben nicht die Revolution, (... sie) hat uns gemacht"21.03.2013
Büchner/Weidig (2v2): Auch Alsfeld litt unter den Befreiungskriegen gegen Napoleon23.04.2013
"Gedächtnis der Stadt" im BeinhausSeit 30 Jahren Archiv für Akten, Dokumente und Meldelisten29.08.2013
Alsfelder Bürgermeister im Rückblick16.09.2013
Ein historischer Schatz in Schwarzweiß17.03.2014
Fotos und Fantasie lassen alte Pracht erahnen17.10.2014
Historie von der Hersfelder Straße bis zu Hitler27.11.2014
Im Kaiserreich musste es schon ein Palais sein28.11.2014
Überragende baugeschichtliche BedeutungVor 640 Jahren: "Ständerhaus" wird errichtet20.01.2015
Als Krieg und Kriegsverbrechen Alsfeld einholten23.02.2015
Schutz vor den verheerenden FeuersbrünstenVor 430 Jahren: Erste Arbeiten am Liedenteich24.03.2015
Shermans, Kampf und dann das Kriegsende30.03.2015
Von "Hoywirtore" bis zu "Meisenkaar"Vor 650 Jahren: Obertor24.04.2015
"Als Farbe in die Stadt kam..."Erinnerung an Sanierung in 1970er Jahren09.05.2015
Alte Fotos nehmen mit auf eine ZeitreiseBilderserie 1/628.07.2015
Als Alsfeld seine erste Bahnstation bekamBilderserie 2/631.07.2015
Der Turm außerhalb der StadtmauerVor 650 Jahren: Erste urkundliche Erwähnung "Fulder Tor"01.08.2015
Von Veteranen und Wiesen an Stelle von StraßenBilderserie 3/604.08.2015
Wo Alsfelder Juden ihre Synagoge bautenBilderserie 4/607.08.2015
Konkurrenz ausschaltenVor 660 Jahren: Ältester Zunftbrief10.08.2015
Als der Bahnhof noch Alsfeld repräsentierteBilderserie 5/611.08.2015
Als die verklärte Historie noch Alltag warBilderserie 6/614.08.2015
Der Rätselbild-Hauptpreis geht nach LauterbachBilderserie18.08.2015
Fachwerk in Mittelhessen - Von Bauwerken für die Ewigkeit31.08.2015
Beginn der Ära Bürgermeister RamspeckVor 190 Jahren: Dokumentübergabe durch Vorgänger25.09.2015
Stück Altenburger Geschichte07.10.2015
Eine Landkarte mit VisionVor 410 Jahren: Wilhelm Dilichs „Hessische Chronica“ erschienen / Alsfelds älteste Stadtansicht30.10.2015
Als Landgraf Philipp nach Alsfeld riefAlsfelder Stadtgeschichte – Jahrestage“: Matthias Nicolai legt Band 2 vor03.11.2015
Zerwürfnis mit dem StadtratVor 350 Jahren Landgräfliches Privileg für Apotheke24.11.2015
Spektakulär und ziemlich gefährlich ...Vor 32 Jahren: Erster Weihnachtsmarkt in Alsfeld, Hubschrauber landet auf Marktplatz03.12.2015
"Feierlicher und imposanter Akt"Vor 110 Jahren: Einweihung der Synagoge29.12.2015
Happy Birthday RathausVor 630 Jahren: Erste Erwähnung22.02.2016
Erholung in der „englischen Anlage“Vor 210 Jahren: „Lusthain“ in den Erlen25.02.2016
„Erstes Haus am Platze“Vor 280 Jahren: Konzessionserteilung "Gasthaus Krone"05.03.2016
Nach 63 Jahren war schon wieder SchlussVor 100 Jahren: Eisenbahnstrecke Alsfeld - Grebenau01.04.2016
Mehr als sechs Jahrhunderte überdauertVor 630 Jahren: Baubeginn "Leonhardsturm"23.04.2016
Mit Gerstensaft ließ sich etwas verdienenVor 350 Jahren: "Alsfelder Bierkrieg" (Bürgerschaft / Teil 1)31.05.2016
Privilegien festgeschriebenVor 350 Jahren: Eskalation "Alsfelder Bierkrieg" (Bürgerschaft / Teil 2)09.06.2016
Der große Streit um den Bau des Postamts1920er Jahre10.08.2016
„Wenn das Geld im Kasten klingt“Vor 680 Jahren: Alsfelds ältester erhaltener Ablassbrief17.08.2016
Die „Gaagk“ diente zur Bestrafung von ÜbeltäternAlsfelder Ludwigsplatz im 16. und 17. Jahrhundert18.08.2016
„Angst, in dieser Verbannung (zu) verbauern“Vor 135 Jahren: Beschreibung von Alsfeld08.09.2016
Alsfeld „erste Stadt in Hessen“Vor 490 Jahren: Einführung der Reformation durch Landgraf Philipp21.10.2016
Metzgerei Rudolf Knierim mit lebendiger GeschichteEhemaligentreffen24.10.2016
Luther, türkische Juden und die Pogromnacht04.11.2016
Blatt für BlattVor 230 Jahren: Hand-Druckpresse gebaut23.11.2016
Jüdische Braukunst 42 Stolpersteine verlegt01.12.2016
Gegen das Regime: Widerstand per PostkarteEhepaar gegen NS-Regime04.12.2016
Geheimnis liegt in der GrundierungVor 370 Jahren: "Topographie Hassiae" (Stadtansicht Alsfeld)22.12.2016
Mittelalterliche Metropole und ländliche KleinstadtVor 370 Jahren: Belagerung der Stadt Alsfeld31.12.2016
Die Alsfelder waren ganz schön durstig...Vor 300 Jahren: Wein-/Branntweinmonopol Alsfeld, Bau "Weinhaus24.01.2017
Die alte Eisenbahnbrücke bei Eifa von oben05.02.2017
Ende eines mittelalterlichen BaudenkmalsVor 170 Jahren: Stadtrat, Kreisrat und Oberbaudirektion beschließen Abbruch des landgräflichen Schlosses in Alsfeld08.02.2017Ø
Ein neuer Mittelpunkt der StadtVor 40 Jahren: Eröffnung des Regionalmuseums / Feierstunde mit viel Prominenz / Ort der Begegnung07.03.2017
Vom Forsthof zum Museum25.04.2017Ø
Marktrecht und Märkte in der VergangenheitVor 520 Jahren: Landgraf Wilhelm III. verleit Alsfeld das Recht auf „freien“ Wochenmarkt - Teil 100.05.2017
Vermutlich 40 Jahre älter23.05.2017Ø
Marktrecht und Märkte in der VergangenheitVor 520 Jahren: Landgraf Wilhelm III. verleit Alsfeld das Recht auf „freien“ Wochenmarkt - Teil 200.06.2017
Seit 1247 in hessischer Hand02.06.2017Ø
Blutige Schlacht vor 380 Jahren Vor 380 Jahren: Gefecht bei Ohmes am 7. Juni 1637, Gedenkstein07.06.2017
Eine der ersten BürgerinitiativenVor 130 Jahren: „Geschichtskalender der Stadt Alsfeld“ / Retter des Rathauses17.07.2017
Reise ins MittelalterLesung: Lokalhistoriker Matthias Nicolai bei der Sommerausstellung des Alsfelder Kunstvereins25.07.2017
Säbelrasseln, Schreihe, WiehernVor 370 Jahren: "Zerstörung der Stadt Alsfeld im Dreißigjährigen Krieg" vorgetragen von Matthias Nicolai, illustriert mit Licht und Ton von Bodo Runte und musikalisch untermalt von Christiane Burkard

Korrektur:
[...] "Beschießung der Stadt Alsfeld" von Maler Georg Hölscher einem unbekannten Maler aus dem Jahre 1846 um 1650 [...]
06.08.2017
Leserbrief zu "Säbelrasseln, Schreihe, Wiehern"Kritisiert, da Christiane Burkard nicht genannt, sonst positiv11.08.2017
Verdienstvolles Werk oder „inhaltsarm“?Vor 200 Jahren: Buch von Karl Dieffenbachs „Geschichte der Stadt Alsfeld“ erschienen / Zeitgenossen reagierten unterschiedlich darauf

Anmerkung:
Das Bild in der gedruckten Ausgabe des OZ-Artikels fehlt im Online-Artikel. Sie finden es hier:
17.08.2017
"Unmengen an Stoffballen"Erinnerung an Stoffhändler Kurt Kristen01.09.2017
Auslöser war ein verkauftes HerbergsschildVor 120 Jahren: Gründung des Alsfelder Geschichts- und Museumsvereins09.09.2017
Café Nicolai in Alsfeld: Einstige Anlaufstelle für Kuchenliebhaber1972 geschlosssen und an Radio Roth verkauft11.10.2017

Fehlende Icons verweisen auf die Webseite des Urhebers (HTML).

Je nach Anbieter sind Hyperlinks "flüchtig", d.h. sie funktionieren nur für einen begrenzten Zeitraum. Aus diesem Grund wurden uns von einigen Quellen die Artikel freundlicherweise als PDF-Dokumente zur Verfügung gestellt, die sich u.a. mit dem Adobe Acrobat Reader öffnen lassen.

Da nicht alle Artikel online angeboten werden, wurde uns - ebenfalls von einigen Quellen - das Scannen gestattet. Diese Scans werden ebenfalls als PDF-Dokumente oder in Bildformaten wie JPG und GIF zum Download angeboten. Dabei wurden die Seiten - mit Ausnahme der Artikel - grau-transparent überdeckt.

Falls ein Link fehlerhaft sein sollte wie z.B. bei Datum, Beschreibung oder URL, dann senden Sie uns bitte eine Nachricht. Vielen Dank.